Qualität, einfach Online.

Die richtige Brille für meine Gesichtsform

Gesichtsformen Brille

Gesichtsform bei Brillen

Wer sich eine neue Brille kaufen möchte steht vor einer enormen Herausforderung. Die große Auswahl an Brillenfassungen, Farben und Formen machen die Wahl des passenden Brillengestells nicht einfach. Doch mit ein paar Faustregeln, fällt die Wahl im Handumdrehen auf ein passendes Brillenmodell. Und am Ende entscheidet dann der eigene Geschmack über die neue Lieblingsbrille.

  • Der perfekte Rahmen für ein rundes Gesicht
    Ein Gesicht wird als rund eingestuft, wenn das kreisförmige Gesicht gleichmäßig geformt ist und eher weich anmutet. Wangen und Stirn sind ähnlich ausgeprägt und das Kinn fällt weich aus. Wenn Sie sich nach einem Blick in den Spiegel in dieser Beschreibung wieder finden, haben Sie ein rundes Gesicht und markante eckige Brillen lassen Ihr Gesicht länglicher und kantiger erscheinen. Aber auch asymmetrische Brillengläser setzen spannende Akzente auf einem runden Gesicht. Das Brillengestell sollte schmal oder komplett randlos sein. Bei der Farbwahl empfehlen sich dunkle Farben, da helle Brillengestelle das Gesicht flächiger erscheinen lassen.
    Tipp: Greifen Sie mit einem runden Gesicht nicht zu runden oder ovalen Gläsern, diese lassen das Gesicht dann sehr kindlich wirken. Auch dicke Rahmen wirken in einem runden Gesicht eher unvorteilhaft.

  • Die Runde muss aufs eckige Gesicht
    Von einem eckigen Gesicht spricht man gerader und eher langer Kontur. Der Kiefer ist kantig und auch die Stirn ist eher ausgeprägt. Ein eckiges Gesicht ist flächiger und gleichmäßig geformt. Werfen Sie einen kritischen Blick in den Spiegel oder fragen Sie einen vertrauten Menschen, wie dieser Ihre Gesichtsform beurteilt. Fällt das Urteil auf eckig, suchen Sie sich ein schönes rundes oder ovales Brillengestell aus. Denn grundsätzlich gilt bei der Wahl der passenden Brillengestelle: Gegensätze ziehen sich an. Somit bilden runde oder ovale Brillengläser den optimalen Kontrast bei einer eher eckigen Gesichtsform. Die weichen Konturen unterstreichen die Charakteristik Ihres Gesichts. Auch eine randlose Brille kann bei einem eckigen Gesicht sehr vorteilhaft wirken.

  • Ein herzförmiges Gesicht liebt es weich
    Läuft ein Gesicht wie ein Herz zum Kinn hin spitz zu, so spricht man von einem herzförmigen oder dreieckigen Gesicht. Ist dies nach einem kritischen Blick in den Spiegel oder der Beurteilung von Freunden oder Familie Ihre Gesichtsform, so greifen Sie am besten zu einer leichten eher unauffälligen Brille, die Ihr Gesicht besonders harmonisch betont. Ovale oder runde Brillengläser sind für herzförmige Gesichter optimal, die Brillenfassung sollte möglichst schmal sein oder greifen Sie zu einer komplett randlosen Brille. Männer mit einem herzförmigen Gesicht sollten einmal zu einer rechteckigen Herrenbrille greifen, diese lässt das herzförmige Gesicht etwas kantiger erscheinen. Eine Damenbrille sollte allerdings bei einem herzförmigen Gesicht immer filigran und geschwungen sein. Verzichten sollten Sie bei einem herzförmigen Gesicht auf asymmetrische Brillen, da diese Brillengestelle in einem herzförmigen Gesicht einfach deplatziert wirken.

Das ovale Gesicht hat es leicht
Ein ovales Gesicht läuft eher länglich zu, die Wangen sind leicht ausgeprägt, während Kinn und Stirn schmaler sind. Bestätigt der Blick in den Spiegel oder die ehrlich Meinung von Freunden oder der Familie, dass Sie ein ovales Gesicht haben: Glückwunsch! Denn wer eine ovale Gesichtsform hat, kann auf dieser harmonischen „Bühne“ einfach alle Brillen inszenieren. Wichtig bei der Auswahl ist eigentlich nur, dass das Brillengestell ebenso breit wie das Gesicht an der breitesten Stelle ist. Wer Kontraste mag, probiert kantige, robuste Brillengestelle oder auffällige Nerdbrillen. Runde Brillengläser sorgen für ein besonders harmonisches Gesamtbild, so dass die trendigen Pantobrillen hier voll zur Geltung kommen. Wer mutig ist, setzt mit einer Pilotenbrillen mit großen Gläsern extravagante Akzente. Vorsicht ist allein bei schmalen Brillengestellen geboten, da diese das Gesicht häufig zusätzlich in die Länge ziehen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

> Die richtige Brille für mich

> Brillengrössen

> Brillenpass

> Schminktipps