Qualität, einfach Online.

Brillenlexikon

A     B    C     D      E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zylinder

Abkürzung: ZYL

Der Zylinder steht immer an zweiter Stelle des Brillenpasses und gibt den Wert der Hornhautverkrümmung an. Er wird immer in Dioptrien (dpt) angegeben und benötigt auch die Angabe der Achse.

Anders wie bei den spärischen Gläsern hat das zylindrische/torische Brillenglas verschiedene Radien, somit ist dieses Glas unterschiedlich gekrümmt. Die Anpassung bzw. Das Einschleifen der Gläser erfolgt immer nach der Achsenlage, damit die Hornhautverkrümmung richtig korrigiert werden kann.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

> Achse
> Addition
> Akkomodation
> Asphärische Brillen
> Astigmatismus
> Augendruck
> Bifokalgläser
> Brechwert
> Dioptrien
> Einstärkengläser
> Emmetropie
> Fertigbrille
> Getönte Brillengläser
> Gleitsichtgläser
> Hyporopie
> Mineralische Gläser
> Minusgläser
> Myopie
> Plusgläser
> Presbyopie – Alterssichtigkeit
> PUPILLENDISTANZ (PD)
> Selbstönende Brille
> SPHÄRE (SPH)
> Sonnenschutzgläser
> Visus
> Vorzeichen - & +