Qualität, einfach Online.

Vollrandbrillen, Halbrandbrillen, Randlose Brillen

Vollrandbrillen

 

 

 

 

 

 

Vollrand Brillen

Bei der Vollrandbrille sind die Brillengläser voll umschlossen von dem Rahmen der Brille. Auf Grund dieser Konstruktion sind diese Brillen optisch dominanter im Gesicht und ziehen die Blicke auf sich. Wenn Sie also gerne eine markannte Brille suchen, dann ist die Vollrandbrille die erste Wahl. Durch die massive Rahmenkonstruktion erreichen Vollrandbrillen eine gute Stabilität und sehen auch mit Brillengläsern mit höheren Korekturwerten gut au

Vollrandbrillen sind der Klassiker schlechthin und es gibt sie in allen möglichen Formen und Materialien. Den gestalterischen Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Von feinen bis robusten Rahmenformen, von grellen bis gedeckten Farben ist alles möglich. Klassiche Formen wie die Nerdbrillen, Pantobrillen oder auch sonstige Retrobrillen sind Vollrandbrillen und in der Brillenmode nicht wegzudenken.

 

Halbrandbrille

 

 

 

 

 

 

 

Halbrand Brillen

Wie der Name schon sagt, haben diese Brillen nur einen „halben“ Rand. Dieser kann entweder die obere oder untere Hälfte der Brille rahmen. Beispielsweise bietet sich bei einer Lesebrille eine Halbrandbrille mit dem Rahmen an der unteren Hälfte an. Dadurch kommt es nicht zu einer Sichtbeeinträchtigung, da diese Brillen eher tiefer auf der Nase sitzen.

Durch den halben Rand müssen die Brillengläser bei den Halbrandbrillen allerdings auf spezielle Weise eingearbeitet werden.

Egal welche Form der Fehlsichtigkeit (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit aber auch Astigmatismus) Sie haben, mit einer Halbrandbrille von Optictoday treffen Sie die richtige Wahl.

OPTICTODAY wählt für Sie immer den idealen Glasindex aus und dies ohne Preiszuschlag. Normaleweise gilt der Grundsatz, je dünner das Glas, desto höher der Preis. Aus ästhetischen Gründen werden bei Halbrandbrillen dünnere Gläser bevorzugt. Aus diesem Grund sind Halbrandbrillen beim Optiker meist auch etwas teurer als Vollrandbrillen.

Die Halbrandbrille verleiht Ihrem Träger eine gewisse Seriösität ohne dabei zu sportlich oder aufdringlich zu wirken. Da es Halbrandbrillen allerdings in allen Materialen und Farben gibt, können sie auch zu einem wahren Hingucker werden.

Durch den Halbrand sind diese Brillen im Vergleich zu einer Vollrandbrille auch deutlich leichter und gut geeignet um die Brille den ganzen Tag zu tragen. Leichter sind lediglich randlose Brillen.

 

Randlose Brillen

 

 

 

 

 

 

 

 

Randlose Brillen

Randlose Brillen kommen nie aus der Mode! Diese Brillen passen einfach immer und überall. Egal, ob Mann im Anzug oder Frau im Kostüm, mit diesen Klassikern kann man stilistisch nicht falsch liegen. Es ist die typische Businessbrille, da sie unauffällig ist und durch die freiwählbare Gläserform ein Gesicht doch wunderschön prägen kann. Randlosbrillen sind daher einfach Unisex und ideal als Herrenbrille oder Damenbrille.

Auch bei den Materialen hat man alle Möglichkeiten, egal ob Metallbrille, Titanbrille oder Kunststoffbrille. Wir empfehlen allerdings möglichst eine Titanbrille zu wählen, da diese am flexibelsten und stabilsten ist. Ein weiterer grosser Vorteil der randlosen Brillen ist das geringere Gewicht gegenüber einer Vollrandbrille oder Halbrandbrille. Träger von Randlosbrillen schätzen neben dem geringen Gewicht auch die freie Rundumsicht ohne Rahmen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

> Brillengestelle

> Gleitsichtbrillen

> Einstärkengläser

> Materialien Brillengestelle